Frohe Weihnachten wünsche ich allen, die den Weg auf diese Bloghomepage gefunden haben, von Herzen. Bleiben Sie gesund und starten Sie gut in das neue Jahr. Mögen Ihre Erwartungen für 2013 in Erfüllung gehen!

Ich freue mich, Ihnen im nächsten Jahr wieder neue interessante Fotos von meinen Reisen zeigen zu dürfen. Soviel ist schon sicher: es wird ein nordeuropäisches Jahr. Die für 2012 geplante und unfallbedingt ausgefallene Island-Reise wird im Juni nachgeholt. Außerdem feiert die schottische Band Runrig im August mit einem Riesen-Konzert in Inverness ihr 40-jähriges Bestehen – Ehrensache, dass ich mitfeiere! So gibt es also auch einen Schottlandaufenthalt. Drückt die Daumen, dass das Wetter mitmacht und die Farben wieder so großartig sind wie in 2007.

Stefan, Nadine und ich stimmen uns zu Weihnachten bereits ins Nordische ein: wir verbringen die Festtage auf Helgoland, wo es kalt und feucht ist, während die Menschen in München im T-Shirt die Sonne genießen. Dafür bringen wir Fotos von den jungen Kegelrobben mit, die wie jedes Jahr im November, Dezember zur Welt kommen. Das Sonntagskind Julia erblickte als erster Nachwuchs dieses Jahres am 4. November das Licht der Welt; am 22. Dezember wurde das 158. Robbenbaby gezählt – ein Rekordjahr also.