Namibia Teil 3 / 11. – 12. Oktober 2018. Die Etappe von Windhoek nach Tsauchab im Süden des Naukluft Mountain Zebra Parks war ein wunderbarer Einstieg in unsere Namibia-Reise, brachte für mich allerdings auch zwei Ernüchterungen. Weiterlesen

Namibia Teil 2 / 09. – 10. Oktober 2018. Auf dem Flughafen in Windhoek erfasste mich sofort ein Déjà-vu-Gefühl. „Waren Sie schon 2014 da?“, fragte ich den Fahrer, der uns im Auftrag unseres Mietwagenverleihers abholte. „Yes, for many years.“ Na klar, schließlich arbeitet er ja für Hubert Hester und der pflegt sein Netzwerk! Und er schult seine Leute in Effizienz: Wenn wir sowohl Geld als auch Sim-Cards bräuchten, könnte sich doch bitte eine am ATM und eine am MTC-Schalter anstellen und jeweils für beide das Nötige besorgen. Weiterlesen

Namibia Teil 1 – Intro. Vor zwei Jahren, zu Weihnachten in Lappland, hatten meine Tochter Liane und ich die Idee, einen „Mädelsausflug“ zu den Tieren Namibias zu unternehmen und im Oktober 2018 haben wir uns tatsächlich auf den Weg gemacht. Weiterlesen

Over land and sea, my friends…We’ve come a long way together. It’s only right we finish it together… We have one last dance to do.

Mit diesen Worten lud Bruce Guthro, Leadsänger der schottischen Folkrock-Band RUNRIG zum Last Dance-Konzert am Fuße von Stirling Castle ein. In der 45 Jahre ungebrochen erfolgreichen Bandgeschichte wurden im „Book Of Golden Stories“ die letzten beiden Seiten umgeschlagen.

Nach einem grandiosen musikalischen Feuerwerk und einem tatsächlichen mit tausend bunten Lichtern blieben am Schluss wie bei jedem geliebten Buch betroffene Ungläubigkeit und eine dankbare, aber unendliche Traurigkeit auf und vor der Bühne. Weiterlesen

Ich bin euch noch die Weitererzählung über meinen Pfingstausflug nach Edinburgh schuldig. Also frisch voran.

Nach einem ersten Stadtbummel mit viel positivem Herzklopfen wegen des glücklichen Hiersein holte ich mein Köfferchen aus der Aufbewahrung im Baxter Hostel ab und zog es tapfer die Princes Street hinter mir her. Die gebuchte Ferienwohnung lag hinter dem Calton Hill und da ich noch eine Stunde Zeit hatte, hielt ich es für eine gute Idee, dem schönen Hügel gleich einen ersten Besuch abzustatten. Weiterlesen